Zwei Datensätze über Ihre Kunden, um sie zu verstehen

und glücklich zu machen

Demographische Daten

Sie wollen glückliche Kunden. Sie wollen, dass mit Ihrem Produkt zufrieden sind und wieder zu Ihnen kommen. Wer sind diese Menschen? Sind es Männer oder Frauen? In welchem Alter? Wo wohnen sie? Nachdem Sie sich ein erstes Bild von Ihrer Zielgruppe gemacht haben, können wir es weiter verfeinern.

Soziopsychologische Segmentierung

Wenn Sie Ihre Kunden an Ihr Unternehmen binden wollen, müssen Sie sich in ihre Welt versetzen. Wofür interessieren sie sich? In welchen Zusammenhängen denken sie an Ihr Produkt? Was sind ihre Werte? Je genauer Sie sich das Leben Ihrer Kunden vorstellen können, desto genauer können Sie sie mit Ihrem Angebot ansprechen.